Français
 
EFH Fraubrunnen
EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen EFH Fraubrunnen

EFH Fraubrunnen

Überbauung Bahnhofmatte

Sie erwarten von einem Haus höchsten Wohnkomfort, ein Eigenheim das Ihrem persönlichen Stil Rechnung trägt und grösste Lebensqualität verspricht. Ein Wohnkonzept, das Ihre hohen Ansprüche an Funktionalität und Ästhetik befriedigt.
Die freistehenden Einfamilienhäuser der Überbauung "Bahnhofmatte" bieten Ihnen die Gelegenheit, sich diesen Traum vom individuellen Lebensraum, zum bestmöglichen Preis-Leistungsverhältnis zu erfüllen.
Die Überbauung befindet sich an sonniger, ruhiger und zentraler Lage auf der "Bahnhofmatte" in Fraubrunnen.

Die öffentlichen Verkehrsmittel, die Schulen (Primarschule, Oberstufe, Kindergarten und Spielgruppe), Einkaufsmöglichkeiten, Banken und die Post befinden sich in unmittelbarer Nähe und können problemlos zu Fuss erreicht werden.

Die Fahrzeit der RBS-Bahn nach Bern oder Solothurn beträgt 20 Minuten (½ Stundentakt). Fraubrunnen liegt 5 Kilometer vom Autobahnanschluss A1 Kirchberg und dem Entwicklungsschwerpunkt Lyssach entfernt.

Die Gemeinde bietet ein gesundes, ländliches Wohnumfeld mit vorwiegend aus Einfamilienhäusern des mittleren und gehobenen Segments bestehender Bebauung.
Der Sportplatz, der Tennisclub, die neu sarnierte "Badi" mit 3 Becken, Wander- und Velowege, sowie ein reges Vereinsleben ermöglichen vielseitige Freizeitsaktivitäten.

Weitere Informationen zu Fraubrunnen finden Sie unter www.fraubrunnen.ch

  © 2017 Philippe Deriaz | YOUHEY Communication AG